Gläser

Vorwort

Verglasung

 

Die Verglasung Ihrer Fenster spielt eine bedeutende Rolle hinsichtlich Wärmeschutz, Sicherheit, Schallschutz und Optik. Dabei sind die Dicke des Glases, die Beschichtung, der Scheibenaufbau und die Art des Glases im Scheibenzwischenraum entscheidend.

Die Wärmeschutzleistung wird mit dem Widerstandswert Ug bezeichnet. Der U-Wert (auch als Wärmedurchgangskoeffizient bezeichnet) sagt aus, wie gut oder schlecht ein Bauteil dämmt. An ihm lässt sich ablesen, wie stark ein Bauteil, zum Beispiel ein Fenster, die Raumwärme von der warmen Innenseite zur kälteren Außenseite leitet. Je niedriger dieser Wert ist, desto weniger Wärme dringt nach außen.

Der g-Wert gibt an, wie viel Wärme das Glas von außen als solaren Gewinn nach innen abgibt. Je höher dieser Wert ist, umso höher ist der Wärmegewinn. Der Lärmschutzwert wird mit dem Schalldämmmaß Dezibel (dB) angegeben. Hier gilt: je höher der Wert, umso höher der Schallschutz.

 

Wir bieten auch andere Modelle und Variationen an. Sie können sich jederzeit für weitere Informationen bei uns melden.

 

 

 

Wärmeschutzgläser

 

Wärmeschutzgläser

Moderne Wärmeschutzgläser sind heute "Alleskönner". Sie halten nicht nur die Wärme und somit die teure Heizenergie in den eigenen vier Wänden, sondern erfüllen darüber hinaus eine Vielzahl weiterer Eigenschaften. Spezielle Beschichtungen reflektieren nicht nur die Wärme zurück in den Wohnraum. Sie ermöglichen es auch, dass Sonnenstrahlung als solarer Zugewinn genutzt werden kann. So werden Ihre Fenster zur Heizung. Dämmende Edelgase im Scheibenzwischenraum der Wärmeschutzgläser sorgen dafür, dass dies an der dünnsten Stelle Ihres Hauses möglich wird.

Wärmeschutzgläser sind als 2-Scheiben – und 3-Scheiben- Isolierglas erhältlich. Der Ug-Wert liegt im Standard bei 1,1 W/m2K und reduziert sich bei 3-Scheiben-Isolierglas auf einen Wert von 0,5 W/m2K.

Ein Beispiel: Ein 20 Jahre altes Zweifach-Isolierglas mit einem Ug- Wert von 3,0 W/m² K lässt 4 – 5 mal so viel Heizenergie nach draußen, wie eine moderne Dreifach-Verglasung.

 

nach oben

Wärmeschutzgläser

 

 

 

Sicherheitsgläser

 

Überall dort wo im Haus die Gefahr besteht, dass man durch einen Sturz unfreiwillig und heftig mit Glas in Berührung kommen könnte, sollte ein Sicherheitsglas eingebaut werden. Besonders empfehlenswert ist der Einsatz, wenn Sie Eltern junger Kinder sind. Das Glas hält den Belastungen von Stößen besser stand und sollte es doch brechen, besteht praktisch keine Verletzungsgefahr. Dieser besondere Vorteil entsteht, weil bei einer Beschädigung der Scheibe die Glasfläche geschlossen bleibt.

Sicherheitsgläser bieten natürlich nicht nur Schutz vor Verletzungen. Sie schützen Ihr Haus auch vor unerwünschten Besuchern. In den zertifizierten Sicherheitsfenstern der Klasse safetect 5 und safetect 6 sind geprüfte Sicherheitsgläser unterschiedlicher Klassen enthalten.

 

nach oben

Sicherheitsgläser

 

 

 

Schallschutzglas

 

Die Funktionsgläser mit dem wirksamen Schutz vor Lärm. Je nach Aufbau der Schallschutzgläser sind Werte von über 50 dB möglich. Genießen Sie den Komfort eines ruhigen Wohnumfeldes und reduzieren Sie eine der Hauptursachen für Stress und Schlafstörungen. Übrigens: Erhöhter Schallschutz und effektiver Wärmeschutz schließen sich nicht aus. Im bautiefen System beispielsweise, können Glasstärken bis zu 50mm eingesetzt werden. Damit sind Kombinationen auch mit 3-Scheiben-Isoliergläsern möglich.

 

nach oben

Schallschutzglas

 

 

 

Ornamentgläser

 

Optimaler Sichtschutz mit Charakter
Mit einer großen Vielfalt ansprechender Ornamentgläser können Sie Ihre Fenster und Haustüren individuell auf jeden Haustyp und jede Fassadengestaltung abstimmen. Ornamentgläser schaffen lichtdurchflutete Räume mit optimalem Sichtschutz nach Ihren Bedürfnissen.

Ornamentgläser sind Gussgläser. Das charakteristische Merkmal ist die mehr oder weniger stark geprägte Ornamentierung. Die Formgebung erfolgt am flüssigen Glas durch Präge-Walzen. Die geometrischen Abmessungen von Wellen, Rippen, Prismen und anderen Prägeformen bewirken sehr interessante und unterschiedliche Lichtstreuungen, deren Brillanz fototechnisch nicht dargestellt werden kann. Die Ornamentgläser werden im 2-Scheiben-Isolierglas als innere Scheibe des Isolierglases mit der Struktur zum Scheibenzwischenraum gefertigt.

Weitere Ornamentgläser auf Anfrage 

 

nach oben


 

Ornamentgläser

 

 

 

Sprossen

 

nach oben

Sprossen

 

Sprossenarten:

Sprossen


Der Einsatz von Sprossen bietet Ihnen einen hohen Gestaltungsspielraum bei der Planung Ihrer neuen Fenster. Sie erhalten die Sprossen mit unterschiedlichen Verarbeitungsdetails. Die Sprossen im Scheibenzwischenraum zeichnen sich besonders durch die pflegeleichten Eigenschaften des Fensters aus. Die aufgeklebten Sprossen mit Abstandshaltern im Scheibenzwischenraum bieten eine preiswerte Alternative zur echten glasteilenden Sprosse.

 

Bildbeispiele:

Sprossen

 

 

 

Randverbundsysteme

 

In der Standardverglasung wird ein Abstandshalter aus Aluminium verarbeitet. Isolierglassysteme mit thermisch verbesserten Randverbund (Warmrandverbund) optimieren den Übergang von Glas zu Rahmen. Die Wärmedämmwerte des Fensters erhöhen sich und die Gefahr von Tauwasserbildung wird minimiert.

 

nach oben

 

Randverbundsysteme


bauelemente Seibert logo
WinterSpezial – WinterAktion   +++   5 % Sonderrabatt auf alle Insektenschutzelemente   +++   WinterSpezial – WinterAktion   +++   5 % Sonderrabatt auf alle Insektenschutzelemente

Telefon: 04392 - 403762
Telefax: 04392 - 403729
info@bauelemente-seibert.de

 
Nortorfer Str. 50 a
24589 Ellerdorf
Systeme aus Kunststoff und Aluminium
Bauelemente Seibert- Nortorfer Str. 50 a - 24589 Ellerdorf
Telefon: 04392 - 403762 l Telefax: 04392 - 403729
info@bauelemente-seibert.de l www.bauelemente-seibert.de

site created and hosted by nordicweb